Kurzanleitung wie Ihr APRS sehr kostengünstig mit einem Billig Funkgerät und einem (alten) Android Handy betreiben könnt.

Was ist APRS?
APRS steht für Automatic Packet Reporting System. Amateurfunker (OM) verwenden APRS für viele verschiedene Zwecke. Kurz gesagt, mit APRS können GPS-Standort auf das Funknetz übertragen werden. Diese Positionsdaten werden auf einer Karte die unter aprs.fi aufrufbar ist dargestellt.
Weitere Funktionen die mit APRS möglich sind: Messaging, Relaying, I-Gating und Wetterdaten übermitteln, …

Was ist ein UV-5R?
Das BaoFeng UV-5R ist ein günstiges Analog Einsteiger Handfunkgerät. Es unterstützt die meisten Funktion, die ein Handfunkgerät können muss.
Das BaoFeng UV-5R ist kein PMR Funkgerät / Walkie-Talkie und darf nur mit einer Amateurfunklizenz verwendet werden.

Als Intro ein Video von KD8RTT 🙂

Benötigte Hardware

Eine deutsche Menüführung habe ich bereits in diesem Beitrag erstellt.

Eine gültige Amateurfunklizenz!

Kabel bauen

Das Kabel ist zweiteilig (Audio und Mikrofon) am Handfunkgerät und auf der Handy Seite wird ein 4 Poliger Stecker (Audio und Mikrofon) benötigt.

Damit das Kabel auch funktioniert und vom Handy als Mikrofon erkannt wird, muss ein Kondensator und ein widerstand eingelötet werden.
Es dabei egal, ob die Stecker selber gebaut werden oder ein Handmikrofon zerlegt wird. Beim Handmikrofon sind die Stecker zum Funkgerät schon vorhanden und schauen optisch etwas schöner aus.

Ich habe das Kabel vom Handmikrofon abgezwickt, den Widerstand und den Keramikkondensator eingelötet und ein 3,5 mm 4 Poligen Stecker angelötet.

Kabel Eigenbau

Damit das Handy das Mikrofon erkennt, muss ein Widerstand und ein Keramikkondensator in das Kabel verlötet werden. Der Widerstand muss mindestens 1,5k Ohm betragen damit das Handy das externe Mikrofon erkennt.

Bitte achtet genau auf Durchgang, damit kein Kurzschluss erzeugt wird. Das unten angeführte Schaltbild zur Durchgangsprüfung.

Mein Set-up: 100 nF Keramikkondensator, 10k Ohm Widerstand

, APRS kostengünstig mit APRSdroid und BaoFeng UV5R Handfunkgerät betreiben
Abbildung Schaltplan Kabel – WCARES.org
https://wcares.org/special-interests-3/aprs/aprs-hardwired-cell/
, APRS kostengünstig mit APRSdroid und BaoFeng UV5R Handfunkgerät betreiben
Abbildung – Schaltplan
http://k6vhf.com/baofeng-and-aprsdroid/

Board kaufen

Alternativ kann eine Platine angefertigt werden. Dieses Projekt auf GitHub stellt euch das Platinen Layout und die Bestückung zur Verfügung.
Das Bord kann ebenfalls hier bestellt werden.
Benötigte Bauteile:

QtyPartNotes
1Kenwood Type Speaker Mic CableYou can also use 2.5mm and 3.5mm cable.
13.5mm TRRS Cable
110kΩ Resistor 0603
22.2kΩ Resistor 0603
20.01uF Capacitor 0603
13″ of 0.25″ Diameter Heat Shrink TubingOptional

Fertiges Kabel kaufen

Wer keine Bastellösungen mag, der kann sich ein fertiges Kabel für gute 25 € + Versand auf Amazon USA oder bei baofengtech bestellen.

Software auf dem Handy

Als Nächstes benötigen wir die APRSdroid Software – diese kann über den Play Store oder direkt auf der Webseite heruntergeladen werden.

Zu den Grundeinstellungen gehört für den ersten Test lediglich dein CALSIGN.

Zu den Einstellungen am Funkgerät und APP

Beim Funkgerät ist darauf zu Achten, dass der Squelch auf 1 und der VOX auf 7 eingestellt ist.
natürlich muss auch die richtige Frequenz im Funkgerät eingestellt sein. Ich denke gut organisierte OM kennen die Frequenzen zu Ihrer Region.

Im APRSdroid selber muss nur noch AFSK speziell eingestellt werden

Ich hoffe, ich konnte mit diesem Beitrag einige bei der Umsetzung helfen – Anregungen und Fragen gerne kommentieren.

Quelle: https://wcares.org/special-interests-3/aprs/aprs-hardwired-cell/, https://www.dk9jc.de/blog/equipment/52-aprs-kabel-fuer-baofeng-und-aprsdroid-selbst-gebaut, https://github.com/johnboiles/BaofengUV5R-TRRS

Hat ihnen dieser Artikel gefallen?
Was passiert mit den Spenden? - Mit den Spenden bezahle ich das Hosting, kaufe neue Hardware um diese testen und hier veröffentlichen zu können.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.