Wer ältere PHP Versionen in Ubuntu 18.04 benötigt, muss im Paketmanager die fehlenden Quellen ergänzen um PHP 7.2 / 7.3 sowie deren Erweiterungen installieren zu können. Dazu ergänzen wir die Datei mit drei Einträgen:

sudo nano /etc/apt/sources.list

# Custom stoffl.info PHP 7.2 / 7.3
deb http://archive.ubuntu.com/ubuntu bionic main multiverse restricted universe
deb http://archive.ubuntu.com/ubuntu bionic-security main multiverse restricted universe
deb http://archive.ubuntu.com/ubuntu bionic-updates main multiverse restricted universe

STRG+O (zum Speichern) und STRG+X (zum schließen vom Nano Editor)
, Windows 10 WSL und Ubuntu 20.04.1 – PHP 7.3 / 7.2 installieren

Anschließend ein “sudo apt update” um die neuen Paketquellen einzulesen und wir können nun PHP 7.2 / 7.3 installieren.

sudo apt install php7.2

Hat ihnen dieser Artikel gefallen?
Was passiert mit den Spenden? - Mit den Spenden bezahle ich das Hosting, kaufe neue Hardware um diese testen und hier veröffentlichen zu können.
Zusätzlich werden Affiliate Links von Amazon verwendet um das Hosting bezahlen zu können.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.