Um die Software für den Raspberry auf eine SD-Karte zu bekommen, gibt es spezielle Tools, die das Abbild (Image) auf die SD-Karte laden.
Dies ist mit den Tools, die es derzeit gibt, sehr einfach.

Alles was wir dazu benötigen ist einen Raspberry, SD-Karte, Software, Image (optional)

Raspberry Imager

Der Imager, kann bei Raspberry.org/downloads direkt heruntergeladen werden. Er ist verfügbar für Windows, Mac und Linux.
Nach der Installation kann das Image ausgewählt werden – dies wird automatisch Heruntergeladen und mit nur einem Klick auf die SD-Karte geladen werden.
Das Image wird danach überprüft und gemountet.

Zum Schluss, SD-Karte auswerfen und in den Raspberry Pi einsetzen.

Hat ihnen dieser Artikel gefallen?
Was passiert mit den Spenden? - Mit den Spenden bezahle ich das Hosting, kaufe neue Hardware um diese testen und hier veröffentlichen zu können.
Zusätzlich werden Affiliate Links von Amazon verwendet um das Hosting bezahlen zu können.
Vorheriger Artikel[HOW TO] Windows 10 – vollständig herunterfahren (Shift shutdown)
Nächster Artikel[HOW TO] – Raspberry PI Wlan einrichten
Mein Name ist Christoph Purin und befasse mich mit IoT Geräten wie Raspberry, Arduino, ESP. Auch Aktivitäten wie die FFW, Quad-fahren, Amateurfunk zählen zu meinen bevorzugten Hobbys. Dieser Blog, stellt eine Sammlung meiner Projekte dar, wie Dinge gelöst oder umgebaut werden können.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.