Die Messenger-App »WhatsApp« überträgt Chatnachrichten endlich verschlüsselt. Das geht aus einem aktuellen Eintrag im Support-Forum des Dienstes hervor. Zuvor wurden die Daten nicht anonymisiert weitergegeben., Verschlüsselung bei »WhatsApp«

WhatsApp verschlüsselt endlich die Daten seiner Nutzer. © WhatsApp

Die beliebte Messenger-App »WhatsApp« bekommt endlich eine Verschlüsselung. Davor war es für Hacker ein Leichtes, sich Zugang zu »WhatsApp«- Nachrichten verschaffen. Rund vier Milliarden Nachrichten werden nach aktuellen Angaben des Unternehmens täglich verschickt. Auch »Stiftung Warentest« kritisierte in ihrer Juni-Ausgabe, dass WhatsApp »alle gespeicherten Telefonnummern nicht anonymisiert an den eigenen Server« weitergebe. Zusätzlich wurde von den Testern bemängelt, dass der Messenger die auch ungefragt mache

Hat ihnen dieser Artikel gefallen?
Was passiert mit den Spenden? - Mit den Spenden bezahle ich das Hosting, kaufe neue Hardware um diese testen und hier veröffentlichen zu können.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.