Seit der veröffentlichung von iOS 4.2.1 gibt es für die iOS Geräte die möglichkeit zu drucken. Leider nur für HP Drucker. Hier ein Worarround womit man auch alle anderen Hersteller dir nur via USB an einem MAC angeschlossen sind zu Drucken.

1. Downloadet euch das Programm AirPrint Activator:

Für Windows

Für MAC

Nun startet Das Programm – es erfolgt eine Passworteingabe für MAC User.

Danach wechselt Ihr nach Drucker und Faxgeräte, dort löscht Ihr eueren Drucker heraus und installiert Ihn mit dem “Plus” Zeichen neu. Noch dazu müsst Ihr die Druckerfreigabe aktivieren.

Und schon kann man auf den iOS Geräten drucken

Hat ihnen dieser Artikel gefallen?
Was passiert mit den Spenden? - Mit den Spenden bezahle ich das Hosting, kaufe neue Hardware um diese testen und hier veröffentlichen zu können.
Zusätzlich werden Affiliate Links von Amazon verwendet um das Hosting bezahlen zu können.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.